Hinweis: Die Website wurde für Internet Explorer ab Version 9 entwickelt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können oder verwenden Sie einen alternativen Web-Browser (Mozilla Firefox / Google Chrome).

Hinweis: Die Website wurde moderne Browser entwickelt. Sie verwenden offenbar eine ältere Browser-Version. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können.

Hinweis: Für die Nutzung dieser Website wird Javascript vorausgesetzt. Bitte prüfen Sie die Einstellungen in Ihren Browser - ansonsten kann es zu Darstellungsproblemen der Website in Ihrem Browser kommen.

menzerna polishing compounds GmbH & Co. KG

Industriestraße 25
76470 Ötigheim

Telefon: +49 (0)7222 91 57 0
Telefax: +49 (0)7222 91 57 810

office@menzerna.com  

03.02.2016

Neue PUR - Lacke: Robust und trotzdem anfällig

Innovative Polierverfahren für die wirtschaftliche Nachbearbeitung

Die neueste Generation von PUR-Lacken kommt zunehmend auf Interieur - Holzteilen im Automobilbereich zum Einsatz. Dort beerben sie eine ältere Generation von PUR Lacken. Das neue Oberflächenmaterial hat viele vorteilhafte Eigenschaften. Industrieunternehmen stoßen jedoch an Ihre Grenzen, wenn es um die Nachbearbeitung fehlerhafter Teile geht.

 

PUR-Lacke sind sehr hart und haben meist kurze Prozesszeiten. Weitere Pluspunkte sind Vergilbungsresistenz und Medien - bzw. Klimabeständigkeit. Durch Temperaturwechsel und feuchte Wärme nehmen sie keinen Schaden, Korrosions- und Alkoholtests bestehen sie mit Bravour. Obwohl Werkstücke mit diesen neuen PUR - Lacken oft schon eine glänzende Oberfläche haben, treten in der betrieblichen Praxis häufig unschöne Wellen und Fehlstellen auf. Diese stellen die verarbeitenden Unternehmen vor große Herausforderungen in der Nachbearbeitung. Nur speziell für PUR - Lacke entwickelte Schleif- und Polierprozesse schaffen wirkungsvoll Abhilfe.

 

Als Technologieführer beim industriellen Polieren hat sich Menzerna schon früh intensiv mit dieser Thematik beschäftigt. Menzerna Kunden profitieren vom Know-How des Schleif- und Polierexperten. Denn schon heute kann Menzerna spezifisch auf den Kundenprozess und die innovativen PUR-Lacke abgestimmte Verfahren und Polierpasten anbieten. Verarbeitende Unternehmen erhalten wirtschaftliche Lösungen, die auf belastbaren, reproduzierbaren Messdaten beruhen.