Hinweis: Die Website wurde für Internet Explorer ab Version 9 entwickelt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können oder verwenden Sie einen alternativen Web-Browser (Mozilla Firefox / Google Chrome).

Hinweis: Die Website wurde moderne Browser entwickelt. Sie verwenden offenbar eine ältere Browser-Version. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können.

Hinweis: Für die Nutzung dieser Website wird Javascript vorausgesetzt. Bitte prüfen Sie die Einstellungen in Ihren Browser - ansonsten kann es zu Darstellungsproblemen der Website in Ihrem Browser kommen.

menzerna polishing compounds GmbH & Co. KG

Industriestraße 25
76470 Ötigheim

Telefon: +49 (0)7222 91 57 0
Telefax: +49 (0)7222 91 57 10

office@menzerna.com  

02.05.2017

Mehr Sicherheit beim Aluminium polieren:

Neue Menzerna Polierpasten-Generation mit Heat Absorbing Technology reduziert Risiko der Selbstentzündungsgefahr von Aluminium-Polierabfällen

Risiko beim Aluminium polieren: Polier-/Schleifabfälle können ohne Einfluss einer Zündquelle oder von Sonnenlicht selbstständig erwärmen und entflammen. Die Lagerung unter Wasser kann den Brand nur temporär unterbinden. Trocknet der Abfall oberflächig, kann es wieder zur Selbstentzündungsreaktion kommen. Die Ursachen dafür sind jetzt bekannt. Mit neuen Polierpasten wird das Selbstentzündungsrisiko von Aluminium-Polierabfällen um 90 % gesenkt.

>> mehr erfahren