Hinweis: Die Website wurde für Internet Explorer ab Version 9 entwickelt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können oder verwenden Sie einen alternativen Web-Browser (Mozilla Firefox / Google Chrome).

Hinweis: Die Website wurde moderne Browser entwickelt. Sie verwenden offenbar eine ältere Browser-Version. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können.

Hinweis: Für die Nutzung dieser Website wird Javascript vorausgesetzt. Bitte prüfen Sie die Einstellungen in Ihren Browser - ansonsten kann es zu Darstellungsproblemen der Website in Ihrem Browser kommen.

menzerna polishing compounds GmbH & Co. KG

Industriestraße 25
76470 Ötigheim

Telefon: +49 (0)7222 91 57 0
Telefax: +49 (0)7222 91 57 10

office@menzerna.com  

Feste Polierpasten für alle Oberflächen

Edelstahl, Aluminium & Co. wirtschaftlich polieren

Menzerna bietet für alle Werkstoffe die passende feste Polierpaste. Jede Oberfläche stellt Ihre eigenen Anforderungen an das Poliermittel. Wir sind Spezialisten für das industrielle Polieren. Menzerna weiß, welche Einsatzstoffe für den jeweiligen Werkstoff kombiniert werden müssen, um die gewünschte Oberflächengüte zu erreichen. Das Ziel: konstant hohe Oberflächenqualität in kürzester Zeit.

Die richtige Polierpaste für jede Oberfläche

Premium Polierergebnisse auf jedem Werkstoff

An jede Oberfläche werden unterschiedliche Ansprüche bezüglich der Qualität der Endoberfläche gestellt. Auf Lack zählt nur Hochglanz, insbesondere bei dunklen Farben. Edelmetalle werden nur zur Schmuckstücken, wenn Sie makellos und tiefglänzend poliert wurden. Auf Haushaltswaren wie Kochgeschirr und Bestecken sind auch kleinste Ermattungen und Polierstriche nicht akzeptabel. Bei Aluminium können auch seidenmatte oder gebürstete Oberflächen Ziel des Polierens sein. Auf Messing Armaturen dürfen keine schwer entfernbaren Anhaftungen am Werkstück zurückbleiben um das Entfettungsbad in der Galvanik nicht zu belasten. Als Spezialisten für industrielles Polieren wissen wir, welche Einsatzstoffe kombiniert werden müssen, um eine gewünschte Oberflächengüte zu erreichen – auf jedem Werkstoff.

Wirtschaftlichkeit durch auf die Oberfläche abgestimmte Poliertechnologie

Die Wahl der zur Oberfläche und Werkstückgeometrie passenden Polierparameter sowie der richtig gewählte Vorschliff sind wichtige Grundvorrausetzungen für den Poliererfolg. Zu grobes oder zu langes Schleifen bedeuten immer auch verlängerte Polierzeiten. Insbesondere auf Lack führt dies meist zu hohen Werkstücktemperaturen, die die Oberfläche ermatten. Menzerna Hochleistungsfestpaste ist für lackierte Oberflächen optimiert. Sie führt Wärme effektiv ab und haftet besser an der Polierscheibe an. Beim Polieren von Edelstahl kommen eher fetthaltige Polierpasten zum Einsatz. So wird eine zu starke Erwärmung und ein Verziehen des Werkstücks vermieden. Beim Polieren von Messing werden erst in der darauffolgenden Galvanik Fehler im Polierbild sichtbar. Chromglanz auf Sanitärarmaturen kommt erst dann richtig zur Geltung, wenn zuvor richtig poliert wurde. Beim Polieren von Aluminium ist dies nach dem Eloxal der Fall. Hochleistungspasten von Menzerna sind individuell auf die Erfordernisse der Oberfläche abgestimmt. So werden niedrige Ausschussquoten erreicht. Darauf können sich industrielle Anwender verlassen.

Zurück zur Übersicht